Teilnahmebedingungen

Für die Nutzung des Internet-Portals bzw. der Gewinnspielseite der pro aurum und die Teilnahme an dem Gewinnspiel/Verlosung gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Spielregeln der pro aurum KG folgend „pro aurum“. Abweichende Geschäftsbedingungen eines Teilnehmers finden keine Berücksichtigung.

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. pro aurum widerspricht hiermit der Einbeziehung abweichender Vereinbarungen oder Allgemeiner Geschäftsbedingungen. Die Teilnahme am Gewinnspiel und an der Verlosung ist – bis auf entstehende Internet-/Mobilfunkkosten der Telekommunikationsanbieter – kostenlos/unentgeltlich und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Bei Reisegewinnspielen gelten bzgl. eventuell anfallender Kosten die unten näher beschriebenen Bedingungen.

Technischer Betreiber des Gewinnspiels im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist die pro aurum KG, Joseph-Wild-Str. 12, 81829 München. Das Gewinnspiel wird von der pro aurum per Verlosung nach dem Zufallsprinzip durchgeführt. Veranstalter ist die pro aurum, sofern nicht ein anderes bzgl. bestimmter Gewinnspiele/Preise niedergelegt ist.

Das Gewinnspiel ist ein einfaches Teilnahmespiel. Der Teilnahmezeitraum ist unmittelbar dem Gewinnspiel zu entnehmen. Ein Teilnehmer wird nach erfolgreicher online-Registrierung bzw. durch Hinterlegung der im Formular abgefragten Daten an dem Spiel beteiligt. Namen, E-Mail Adresse und weitere erforderliche Personenangaben sind wahrheitsgemäss anzugeben, andernfalls kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen. Alle Teilnehmer kommen in die Verlosung um den Preis/die Preise bzw. Gewinn/die Gewinne.

Am Gewinnspiel der pro aurum können ausschliesslich natürliche Personen ab einem Alter von 18 Jahren (vollendet) mit Hauptwohnsitz (Meldeanschrift) in Deutschland, Österreich oder Schweiz teilnehmen. Entsprechend ist der Versand des Preises/der Preise nur an eine deutsche, österreichische oder schweizer Postadresse möglich.

Von einer Teilnahme ausgeschlossen sind die Mitarbeitenden der pro aurum oder Personen, die mit der Durchführung des Gewinnspiels in Verbindung stehen (einschließlich der jeweiligen Angehörigen). Die Teilnahme in fremdem Namen (in Vollmacht / Vertretung Dritter), auch in Form von Gemeinschaften oder ähnlichen Zusammenschlüssen, ist nicht gestattet. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.

Pro Person ist nur eine Registrierung zulässig. Pro Teilnehmer und Haushalt kann nur eine Teilnahme am Gewinnspiel erfolgen und nur ein Gewinn zugeteilt werden. Der Gewinner wird von eventuell stattfindenden, weiteren Verlosungen ausgeschlossen. Mit der Registrierung erteilt der Teilnehmer sein Einverständnis für die eventuelle Bekanntgabe seines Namens und Wohnort (ohne weitere persönliche Daten) auf der entsprechenden Internet-/Gewinnspielseite der pro aurum im Zuge der Bekanntgabe der Preisgewinner.

Eine Barauszahlung des Gewinns/der Gewinne ist nicht möglich. Die ausgelobten Preise sind vom Umtausch ausgeschlossen. Alle Wertangaben bei Preisen sind unverbindliche Preisempfehlungen („UVP“). Gewinne können nicht auf Dritte übertragen werden. Über das Gewinnspiel wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Preise werden grundsätzlich von der pro aurum ausgelobt. Sofern die Preise des Gewinnspiels der pro aurum von (Kooperations-)Partnern zur Verfügung gestellt werden (folgend „Preissponsor“), lobt die pro aurum als Veranstalter die Preise lediglich im Namen des Preissponsors aus. Der Veranstalter wird hierdurch nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet, es sei denn, er ist im konkreten Fall selbst Sponsor des Preises. Auslobender gemäß § 657 BGB und damit allein verantwortlich für sämtliche Ansprüche in Bezug auf die ausgelobten Preise ist ansonsten der jeweilige Preissponsor. Für den Fall, dass ein etwaiger Sponsor der Gewinne vor Überlassung zahlungsunfähig wird oder Insolvenz anmelden muss und deshalb den Preis nicht überlässt, entfällt der Anspruch auf diesen Preis.

Die Gewinner werden unmittelbar nach der Auslosung des jeweiligen Preises per Mail an die bei der Registrierung hinterlegte Email-Adresse informiert. Die Veröffentlichung der Spielernamen der Gewinner erfolgt je nach Entscheidung der pro aurum auf den Preisübersichtsseiten des Gewinnspiels oder aber beschränkt sich auf die Mitteilung per Email-Adresse.

Der Gewinnanspruch verfällt nach Ablauf von 30 Tagen nach dem Versand der Gewinnmitteilung, wenn der Gewinner sich innerhalb dieser Frist nicht meldet oder seine fehlenden Adressdaten nicht ergänzt.

Die Sachpreise werden von der pro aurum, einem etwaigen Preissponsor oder einem beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet. Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Leistungsort bleibt trotz Übernahme der Versendungskosten der Sitz des Veranstalters oder des Preissponsors. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Trifft die Spedition unter der Adresse des Gewinners niemanden an, wird eine Nachricht hinterlassen. Der Gewinner hat die Kosten einer erneuten Anlieferung selbst zu tragen.

Eine berufliche oder gewerbliche Nutzung des Gewinnspiels ist untersagt. Ebenso ist eine Teilnahme über Gewinnspielgemeinschaften nicht gestattet.

Bei den kostenlosen Diensten kann pro aurum nach freiem Ermessen entscheiden, welche Dienste in welchem Umfang verfügbar sind. Es sind jederzeit Veränderungen, Erweiterungen oder Einschränkungen zulässig. pro aurum steht dabei nicht für eine dauerhafte Verfügbarkeit von Angeboten und Diensten oder für die Qualität von Anbindung, Reaktionsgeschwindigkeit, Erreichbarkeit oder anderer Qualitätsmerkmale der Dienste ein.

pro aurum behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht pro aurum insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. pro aurum ist ferner berechtigt, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes das Gewinnspiel zu ändern, anzupassen oder es zu beenden sowie Teilnehmer ohne vorherige Ankündigung von der Teilnahme auszuschließen.

Besondere Hinweise für die Verlosung von Reisen und Hotelaufenthalten

Gewinnspiele mit Verlosung von Reisen und Hotelfaufenthalten werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen (Kooperations-)Partnern veranstaltet, die grundsätzlich die Preise für die Gewinnspiele sponsern („Preissponsor“). pro aurum nimmt für die Preissponsoren lediglich die Auslobung der Preise in deren Namen vor. Eine eigene Verpflichtung übernimmt pro aurum diesbezüglich nicht. pro aurum ist berechtigt, bei Reisegewinnen die Daten des Gewinners an die jeweiligen Preissponsoren zu übermitteln, da dieses für die Durchführung der Reise erforderlich ist.

Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Preissponsor bzw. einem von diesem beauftragten Reise-veranstalter. Mit Bestätigung der Reise unterliegt der Gewinner den Reisebedingungen des Veranstalters. Sofern ein Reisetermin nicht schon im Gewinnspiel selbst vorgegeben wird, ist die Terminfestlegung für die Reise allein dem Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vor-behalten. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht. Wird die Reise nicht zu dem vom Preissponsor bzw. Reiseveranstalter vorgegebenen Termin oder Zeitraum durchgeführt, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn. Der im Gewinnspiel eventuell angegebene Wert der Reise bezieht sich auf die teuerste Reisezeit und unterliegt somit, je nach Zeitpunkt der Zurverfügungstellung und Durchführung der Reise, saisonal bedingten Abweichungen und Währungsschwankungen. Ein Ausgleich dieser Wertdifferenz ist ausgeschlossen. Kosten der An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) hat der Gewinner, soweit nichts anderes im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart wurde, selbst zu tragen. Gleiches gilt für sämtliche Kosten, welche auf der Reise entstehen (Minibar, Telefon, zusätzliche Versicherungen etc.). Der Gewinn einer Reise ist nicht übertragbar.

Gewährleistung und Haftung

Der Veranstalter wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Jegliche Schadenersatzverpflichtung der pro aurum und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.

Der Gewinner muss offensichtliche Mängel des Gewinns innerhalb von 10 Tagen nach Er-halt des Gewinns bei pro aurum bzw. dem Kooperationspartner/Preissponsor rügen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Rüge. Bei Fristversäumung be-stehen keine Gewährleistungsansprüche mehr für offensichtliche Mängel.

pro aurum haftet nicht für Sach- und Rechtsmängel der von einem Kooperations-partner/Preissponsor gestifteten Preise und/ oder für die Insolvenz des Kooperationspart-ners/Preissponsors und die daraus resultierenden Folgen für die Gewinnspieldurchführung und Gewinnabwicklung.

pro aurum haftet für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, nur, sofern solche Schäden von pro aurum oder ihren Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Garantien, Schäden aus der Verletzung solcher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertragsverhältnisses erst ermöglicht und für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

Für Sach- und Rechtsmängel an den von den Kooperationspartnern/Preissponsoren zur Verfügung gestellten Gewinnen, haftet pro aurum nicht. Ansprüche wegen möglicher Sach- und/ oder Rechtsmängel an den von Kooperationspartnern/Preissponsoren gestifteten Gewinnen sind ausschließlich diesen gegenüber geltend zu machen. Eventuelle diesbezüg-liche Ansprüche von pro aurum gegen die Kooperationspartner/Preissponsoren gelten als an dem Gewinner abgetreten.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist es unerlässlich, sich in der Teilnahmemaske des Gewinnspiels unter Angabe verschiedener Daten (nachfolgend auch „Registrierungsdaten“ genannt) für das entsprechende Gewinnspiel zu registrieren.

pro aurum erhebt, verarbeitet, nutzt und speichert die bei der Registrierung angegebenen Daten des Teilnehmers für die Dauer des Gewinnspiels zum Zwecke der Gewinnspieldurchführung und -abwicklung und übermittelt diese zu dem vorgenannten Zweck eventuell auch an den jeweiligen Preissponsor. Ohne ausdrückliche Einwilligung des Teilnehmers werden die Registrierungsdaten nicht für weitere Zwecke durch den Veranstalter oder Dritte verwendet.

Sämtliche personenbezogene Daten der Teilnehmer werden von dem Veranstalter in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und genutzt. Weitere Informationen sind aus den Datenschutzbestimmungen ersichtlich.

Widerrufsrecht

Ein Teilnehmer kann unter info@proaurum.de  Informationen über seine bei der pro aurum gespeicherten personenbezogenen Daten anfordern und jederzeit deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen. Sollte ein Teilnehmer im Nachhinein Einwände gegen die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten haben, kann seine Einwilligung ohne Angabe von Gründen jederzeit per E-Mail an info@proaurum.de widerrufen werden. Mit Widerruf tritt der Teilnehmer automatisch von der Teilnahme am Gewinnspiel zurück.

Sonstiges

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von dem Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.